Bername + Höhe + Route:

Jägerwand - Jungschütz VI

Anfahrt & Zustieg:

In Mayrhofen Richtung Ginzling fahrend, ca 1km nach Ginzling Dorf beim Schild "Maxhütte" neben der Strasse parken, Aufstieg bis zur Maxhütte ca 1h, rechts an der Hütte vorbei in den Wald bis zu einem markanten Hochstand, ab hier immer den Steinen mit blauer Markierung dem Trampelpfad folgen bis in dichten Tannenwald, dort links abbiegen bei Steinmanderln und weiter bis zum Wandfuss ca. 30 Minuten.
Rucksackdepot beim Fixseil.

Aufstieg / Route:

In 8 Seillängen alle im VI Grat bis zum Ausstieg.

In der dritten Seillänge nach rechts klettern, klettert man nach links befindet man sich in der Tour Hammer und Sichel (VII)

UPDATE: Letzte Seillänge aufgrund von Felssturz nichtmehr kletterbar.

Abfahrt & Abstieg:

Abseilpiste, Achtung 35m Abstände!

Topobild:
1 Bilder
Fazit:
Meist Platten und Wandkletterei, es finden sich auch einige Verschneidungen und kleine Dächer in der Route. Sehr gut mit Borhacken versichert. Führ jeden Genusskletterer ein heisser Tipp. Halbseil oder 70m Seil für Abseilpiste!
Datum Tour:
31.05.2008