Bername + Höhe + Route:

Wildkarspitze 3076m - Aus Gerlos / Finkau

Anfahrt & Zustieg:

Durch das Zillertal Richtung Zell am Ziller, dort Richtung Gerlos/Gerlospass ausfahren und bis zum Gerlosstausee folgen. Kurz vor Beginn der Mautstrasse Richtung Zell am See links abbiegen und unter der Mautstrasse durchfahren nicht auf der alten Passstrasse nach Ronach abfahren.
Der schmalen Strasse folgen, vorbei an der Gondelbahn der Gerlosplatte und bis ans Ende der Strasse in die Finkau fahren, dort beim Gasthof Finkau parken.
Parkmöglichkeiten am "Gasthof Finkau", kostenlos wenn man nach der Tour einkehrt!

Aufstieg / Route:

Dem Wanderweg folgend Richtung Zittauerhütte bis zur Trisslalm, bei der kleinen Alm nach links abbiegen und zwischen den Hütten durch bis zum Waldrand, dem Sommerweg folgend über den Bach, anschliessend ca 30 bis 45 Minuten dem Pfad folgend durch den Wald bis zur Wildkar Hochalm, von hier ca 1,5 Stunden bis zum Wildkarsee!

Ab hier weglos in Richtung Wildkarspitze aufsteigen, sollte tragfähiger Altschnee vorhanden sein ist es empfehlenswert diesen für den Aufstieg zu benutzen da man deutlich schneller voran kommt als auf dem Blockgelände.
Sobald man den Grat zwischen Seekarspitze und Wildkarspitze erreicht hat, an geeigneter Stelle (ca. mittig) einsteigen.

Ab hier in einfacher Kletterei (I bis II) bis zum Gipfel, es sind an den schwierigeren Stellen einige Normalhaken vorhanden falls gesichert werden möchte.

Abfahrt & Abstieg:

Wie Aufstieg!

Fazit:
Lang Bergtour mit schönem Kletterfinale in einsamer Gegend.
GPS-Track:

Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt.