Bername + Höhe + Route:

Wollbachspitze 3210m - Vom Sundergrund / Zillergrund

Anfahrt & Zustieg:

Durch das Zillertal Richtung Mayrhofen. ca. 1 km vor dem Ortseingang nach links in den Brandbergtunnel und weiter in den Zillergrund (Mautstraße).
Dort bis zum Gasthof Au.

Parkmöglichkeiten am "Gasthof Au", kostenlos wenn man nach der Tour einkehrt!

Aufstieg / Route:

Hinter dem Parkplatz am Gasthof Au über die Brücke in den Sundergrund. Vorbei an der Rauchhüttenalm und den großen, freistehenden Granitblöcken (Bouldergebiet) bis zur Kainzenalm.
Auf der Almstrasse weiter vorbei an der Mitterhüttenalm und der Schönhüttenalm (1771m). Hier endet der mühsame, flache Almweg in einen Karboden. In einem leichten Rechtsbogen folgt man der logischen Linie bis zu den Ausläufern unterhalb des Gletschers.
Nun steigt man über kupiertes Gelände zu den langen, steilen Hängen auf der linken Seite des Kessels auf. Nach 4 sehr steilen Hängen kommt man auf einen langgezogenen Rücken der direkt unter den Südostgrat führt, entweder man steigt über den einfachen Felsgrat auf oder quert zum Nordgrat und steigt mit den Schi fast bis zum Gipfel.

Abfahrt & Abstieg:

Abstieg und Abfahrt auf dem selben Weg wie der Anstieg!

Fazit:
Schöner Zillertaler Schitouren- Dreitausender mit einer der besten Abfahrten im Zillertal.